Inhalt drucken

Veranstaltungen

Jim Knopf und Lukas dr Loggifüehrer

Theater Arlecchino

Die Insel Lummerland, welche von König Alfons dem Viertel-vor-Zwölften regiert wird, erhält eines Tages einen neuen Bewohner : Der Postbote bringt ein Paket, in dem sich ein kleiner schwarzer Junge befindet. Das Waisenkind erhält den Namen Jim und wird von der Ladenbesitzerin Frau Waas grossgezogen. Als Jim Knopf grösser wird, wird die Insel aber zu klein für alle Bewohner. Auf Vorschlag des Königs soll der Bahnbetrieb stillgelegt werden. Lukas, der Lokomotivführer und Jim verlassen deshalb die Insel mit der zum Schiff umgebauten Lokomotive Emma. Es ist der Beginn einer abenteuerlichen Reise! Die Produktion eignet sich für Kinder ab 4 Jahren und die ganze Familie. Gespielt wird in Schweizer Mundart (Dialekt). Es spielen: Silvia Alioski, Silvio Fumagalli, Anouk Héritier, Silja Immeli, Ismaël Boubakar, Manuel Müller und Reinhardt Stehle Textbearbeitung: Peter Keller Regie: Maya Zimmermann Technik: Sonja Oswald Kostüme: Pia Sigrist Lichtkonzept: Manuel Müller

Vorstellungen jeweils Mittwoch, Samstag und Sonnta

Datum & Zeit

03. März 2018 -
25. März 2018,
wöchentlich
Mi, Sa, So 14:30 - 16:00 Uhr

Kosten
CHF 15.00 Kinder
CHF 20.00 Erwachsene
VVK: www.theater-arlecchino.ch/programm
Weitere Informationen
Türöffnung: 14.00 Uhr
Veranstaltungsort

Theater Arlecchino

Link zur Karte
Link zu externer Karte